Startseite
  Archiv
  Madame.

http://myblog.de/mrs.crushedheart

Gratis bloggen bei
myblog.de





Done. With Everything. With You Babe.

& das beste ist, sagen zu können, dass du alles versucht hast. Auch wenn das Ergebnis nicht wirklich gut ist, dir bleibt immer noch das Gefühl des Stolzes. Das zählt viel mehr. Was bringt mir eine Eins im Bachelorzeugnis, wenn mir die Note geschenkt wurde? Das Schicksal ist eine Hure, die dich fickt wann und wie es ihr gefällt. du hast Recht Babe. Wir waren ihre Opfer. Aber hey: Ich bin fertig damit. Man sollte sich nie zu lange an etwas aufhalten, dass einen unglücklich macht. Ich bin nicht bereit dazu. Der Witz dabei ist: Ich habe so lange über Dich, Sie und Mich nachgedacht und immer wieder wollte ich ihn. Diesen einen Abschiedskuss. Den Kuss, den Campino so wundervoll' beschrieben hat. Ich wollte dir auf diesem Wege Tschüss sagen, bevor ich davon renne. & jetzt ist das alles nicht mehr wichtig. Mir ist es nicht mehr wichtig mit dir und deinem Hund Gassi zu gehen, dich im Pogo wieder zu treffen oder neben dir aufzuwachen.
10.5.13 19:57


Broken Smile.

sei das stärkste Mädchen überhaupt, zeig allen anderen, wie unglaublich gut du alles im Griff hast- dass du die beste von allen bist und dass du alles schaffen kannst. Doch glaub mir: irgendwann kommt er. Der Moment, der dir den Atem raubt und dich fallen lässt- ganz plötzlich und mit einer Wucht, die du in solchen Momenten nicht erwartest. Er kommt auf dich zu wie ein fetter alter Mann, der eine eiserne Peitsche in der Hand hat und dich mit einem einzigen Schlag brutal verletzt und du das Gefühl hast, erstmal nicht aufstehen zu können. Und du kannst nichts tun. Du bist total machtlos- alles was du tun kannst ist es für eine Minute, drei Stunden oder einen Tag es zuzulassen und dir einzugestehen, dass du doch nicht so emotional stabil bist, wie du es dir Tag für Tag einredest. Dass du den Jungs, denen du unglaublich weh getan hast, gerne nocheinmal Hallo sagen und ihnen einen Bussi auf die Wange geben würdest. Dass du gerne die Zeit zurück drehen würdest und dem Arschloch, der dir deine emotionale Unversehrheit nahm, verprügeln würdest. Was er getan hat- was er nicht getan hat- dass alles würde im Nebel der Nüchternheit schwinden. Es würde in Vergessenheit geraten- und du könntest nocheinmal deine Jugend leben.
10.5.13 19:58


Küss mich. Pirat.

küss mich. Nur noch einmal. So wie du es das erste Mal getan hast- als ich in deinem Bett lag und eigentlich nur schlafen wollte. Weißt du noch, wie Angst ich hatte, dass du ein schlechter Küsser bist? Weißt du noch- wie ich am liebsten am nächsten Morgen um 5:23 verschwunden wäre, um eine auf uns zukommenden und gefaketen Peinlichkeit aus dem Weg zu gehen? Damit niemand von uns eine gezwungene Freundlichkeit an den Tag legen muss und einen Standardsatz raushauen müsste wie: "Es war wunderschön mit dir. Du bist eine tolle Frau." Doch stattdessen wollte ich bleiben und noch einen Kaffee mit dir trinken. Ich wär gern wieder gekommen, weißt du? Doch du wolltest nicht dass ich wieder komme. Du wolltest es nicht. Was du wolltest war, wie viele andere hirnlose und gefühllose Kerle dieser Welt nichts als quatschen und das blaue vom Himmel erzählen. Aber weißt du, ich mag den Himmel sehr wenn er grau und voller Wolken ist. Das sieht so schön aus. Man hat jeden Moment das Gefühl, dass es regnet oder ein Gewitter ausbricht. Warum passieren Dinge die wir uns wünschen nicht und Dinge die wir uns nicht wünschen passieren so oft? Warum ist gerade so vieles so furchtbar verdreht und so verflucht grau? Warum kann man nicht einmal nach 12 Monaten erwarten nicht enttäuscht zu werden? Warum wird Ehrlichkeit und Anstand nicht mehr ernst genommen sondern nur noch ignoriert und stattdessen ein Bier drauf getrunken, um zu vergessen was war und was einen bewegt hat.
10.5.13 19:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung